Sankey diagram Software - e!Sankey
e!Sankey Software Development Kit

Mit der Integration von Sankey-Diagrammen in Ihrer Software-Anwendung oder Webseite bieten Sie Ihren Anwendern eine ansprechende Visualisierung von Stoff- und Energieflüssen

Automation & Integration of Sankey diagrams
  • Aufruf aus der Kommandozeile
  • Windows .NET Schnittstelle
  • COM Schnittstelle
  • Nutzung als Windows Dienst
  • Nutzung als Web-Service

Automatisierung & Integration von Sankey-Diagrammen


Nutzen Sie die Engine der beliebtesten Sankey-Diagramm-Software e!Sankey in Ihrem Tool
Mit dem e!Sankey Software Development Kit lassen sich Sankey-Diagramme generieren und mit Werten aus beliebigen Datenquellen automatisch aktualisieren. 

Mit Hilfe des e!Sankey SDK visualisieren Sie Stoff- und Energieflüsse als Sankey-Diagramme in Ihrer Anwendung. Diese Diagramme können im Web angezeigt oder in andere Anwendungen, z.B. Energiemanagement- oder Prozesssteuerungs-Software, integriert werden.

Im e!Sankey SDK sind eine Dokumentation und zahlreiche Code-Beispiele enthalten.

Wählen Sie aus zwei verschiedenen Lizenzmodellen


Automate
Das Lizenzmodell 'Automate' eignet sich, wenn Sie bspw. eine serverbasierte Anwendung oder eine Web-Lösung mit Sankey-Diagrammen bereitstellen. Sie konfigurieren die automatisierte Erstellung von Sankey-Diagrammen auf einem Server in Ihrem Betrieb, oder bei Ihren Kunden.

Redist
Das Lizenzmodell 'Redist' (redistributable) erlaubt die Integration von e!Sankey Komponenten (Bibliotheken) in Ihre eigene Anwendung und deren Weitergabe an Ihre Kunden als Bestandteil Ihrer eigenen Software. So produziert Ihre eigene Software hochwertige Sankey-Diagramme.

Sankey diagram Software - e!Sankey
e!Sankey SDK structure

So automatisieren Sie Sankey-Diagramme


Aktualisierung von Sankey-Diagrammen über CSV-Daten
Setzen Sie einfach Werte und Texte im Diagramm über eine Textdatei mit Schlüssel-Wert-Paaren. Beim Einlesen der Datei bzw. des Datenstromes wird der Fluss, der Bestand oder das Textfeld ermittelt, das zu dem Schlüssel gehört und der zugehörige Wert eingetragen.

Automatische Generierung von Sankey-Diagrammen über XML-Daten
Mit Hilfe einer XML-Datei bzw. eines XML-Datenstromes können Einheiten, Einträge, Prozesse, Pfeile und Flüsse definiert werden. Beim Aufruf von e!Sankey SDK wird diese Datei als Parameter übergeben. Es erfolgt ein automatisierter Aufbau von Sankey-Diagrammen mit Hilfe von Layout-Informationen (Koordinaten der Knoten).

e!Sankey SDK - Beispiel

In diesem Video sehen Sie ein Beispieldiagramm, in dem aus CSV-Dateien Daten ausgelesen werden und mit Hilfe von e!Sankey SDK das Diagramm stetig aktualisiert und als Bilddatei ausgespielt wird. 
 

  • Drei Prozesse speisen Material (blaue, rote, gelbe Ströme) in einen Produktionsprozess ein.
  • Die Bestände nehmen zu und nehmen ab.
  • Fiktive Daten aus einer einfachen CSV-Datei.

Beispiele erfolgreicher Implementation

Erfolgreiche Umsetzungsbeispiele für die Kopplung von e!Sankey an andere Systeme gibt es in den Bereichen Mess- und Energiedatenmanagement, Anlagenüberwachung und Facility Management.
 

  • MESSDAS Energiemanagementsystem (Hochhuth GmbH)
  • SiloVEDA (Girsberger Informatik, Schweiz)
  • ProCoS EMS Energiemanagement (Kisters AG)
  • Kopplung mit LabVIEW (HAW Hamburg)
  • Applikation in Kraftwerken (Oy Indmeas AB, Finnland/Schweden)
Sankey diagram Software - e!Sankey

Nehmen Sie Kontakt auf

Gerne stellen wir Ihnen eine Probeversion des e!Sankey SDK einschließlich einer ausführlichen technischen Dokumentation zur Verfügung.

Weitere Informationen über die Möglichkeiten zur Anbindung und Hinweise zur technischen Umsetzung erläutern wir Ihnen gerne in einem persönlichen Gespräch.


Sprechen Sie uns an

iPoint Expert News zu Nachhaltigkeit

iPoint Expert News
zu Nachhaltigkeit