Kontakt Datenbanken

Johann Peters

Johann Peters

49-40-480009-17

E-Mail

Datenbanken

Datenbanken

GaBi Ökobilanz-Datenbanken in Umberto LCA+

GaBi-Datenbank Logo

Das ecoinvent Centre in der Schweiz und die thinkstep AG aus Stuttgart bieten Hintergrund-Datenbanken, um die Datensuche für Ökobilanzen zu erleichtern. Die ecoinvent-Datenbank und die GaBi-Datenbanken sind die Marktführer auf dem Gebiet der Ökobilanz-Datenbanken.

Umberto LCA+ ist eines der wenigen Ökobilanz-Tools, in dem beide Datenbanken standardmäßig integriert werden können.

Mit den GaBi-Datenbanken in Umberto LCA+ stehen Ihnen eine Vielzahl von Datensätzen für Ihre LCA-Projekte zur Verfügung. Alle Datensätze sind konform mit den internationalen Standards ISO 14044, ISO 14064 und ISO 14025. Sie möchten mehr über die GaBi-Datenbanken und den Einsatz für Ihr Ökobilanz-Projekt erfahren? Wir beraten Sie gern!

Jetzt Kontakt aufnehmen

Highlights der GaBi Ökobilanz-Datenbanken

  • Mehrere tausend „Life Cycle Inventory profiles" sind für Umberto LCA+ verfügbar
  • Alle Datensätze werden unter Einhaltung der Standards ISO 14044 (Ökobilanzen), ISO 14064 (Treibhausgasemissionen von Organisationen) und ISO 14025 (Umweltkennzeichnungen und -deklarationen, Environmental Product Declaration) erstellt
  • Die GaBi-Datenbanken werden in Zusammenarbeit mit der DEKRA regelmäßig geprüft
  • Verlässliche Basis für strategische Entscheidungen

Sie sind interessiert GaBi-Datenbanken in der Ökobilanz-Software Umberto einzusetzen? Beim Erwerb einer oder mehrerer Lizenzen für GaBi-Datenbanken in Umberto LCA+ ist für die Aktualisierung der Daten ein Maintenance-Vertrag erforderlich, der im ersten Jahr verpflichtend ist. Wir erstellen Ihnen gern ein unverbindliches Angebot.

Angebot anfordern

Verfügbare Bewertungsmethoden zur Wirkungsabschätzung

Auswahl unterschiedlicher Bewertungsmethoden

Die GaBi-Datenbanken in Umberto LCA+ werden zusammen mit aktuellen Methoden zur Wirkungsabschätzung (LCIA, Life Cycle Impact Assessment) ausgeliefert. Für die wichtigsten Methoden wurden eine Verknüpfung zwischen GaBi-Daten und ecoinvent-Daten hergestellt, sodass eine gemeinsame Verwendung und Bewertung von Datensätzen möglich ist. Dabei bleibt die volle Transparenz der Datenherkunft erhalten.

  • CML 2001 (April 2013)
  • EDIP 2003
  • Impact 2002+
  • New impacts ILCD recommendation
  • ReCiPe 1.08
  • TRACI 2.1
  • USEtox
  • Umweltbelastungspunkte 2006

Welche Datensätze sind in der GaBi Datenbanken enthalten?

Sie wollen sich genauer über die Inhalte der GaBi Datenbanken in Umberto informieren? Dann finden Sie hier eine detaillierte Suchmöglichkeit nach den Datensätzen, die in den GaBi Datenbanken zur Verfügung stehen. 

Welche Datenbanken brauche ich?

Die GaBi-Datenbanken in Umberto sind in aktivitätsorientierte Gruppen unterteilt. Die Basis ist die "Professional database" mit der Möglichkeit thematische "Extension databases" zusätzlich zu nutzen. In Umberto können Sie beliebige Kombinationen der GaBi-Datenbanken verwenden. Im Folgenden finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Datenbanken mit einer Kurzbeschreibung der enthaltenen Daten.

Professional database
Standard-Datenbank, die eine Vielzahl von Prozessen und Plänen umfasst, überwiegend Cradle-to-Gate, sowie parametrisierte Einheitenprozesse, u.a. aus den Bereichen (an)organische Chemikalien, Metalle, Produktionstechnologien, Entsorgungsprozesse, uvm.

Extension database: Organic intermediates
Grundprodukte der industriellen Synthese (z. B. Methanol, Formaldehyd), Oxidationsprodukte von Ethylen (z. B. Ethylenoxid), Alkohole, Komponenten für Polyamide (z. B. Adipinsäure, Caprolactam, Hexamethylendiamin), Umwandlungsprodukte von Propen (z. B. Acrylnitril, Aceton, Epichlorhydrin, Bisphenol A), Aromaten und Umwandlungsprodukte von Benzol (z. B. BTX, Ethylbenzol, Styrol, Cumol, Cyclohexan, MSA), Oxidationsprodukte von Xylol (z. B. Phthalsäureanhydrid, Dimethylterephthalat).

Extension database: Inorganic intermediates
Anorganische Vorprodukte, u.a. Wasserstoff, Salpetersäure, Blausäure, Ammoniak und viele mehr.

Extension database: Energy
Erdgas, Strom, Steinkohle, Rohöl, Braunkohle aus verschiedenen Ländern, Wärmeenergie aus Dampf, Erdöl, Erdgas aus mehreren Ländern uvm.

Extension database: Steel
Enthält über 20 häufig verwendete Stahllegierungen.

Extension database: Aluminium
Primär- und Sekundärblöcke, Extrusionsprofile, Aluminiumbleche.

Extension database V: Non-ferrous metals
Titan, Cadmium, Nickel, Kupfer, Mangan, Ferrochrom mit hohem und niedrigem Kohlenstoffgehalt u.a.

Extension database: Precious metals
Enthält Edelmetalle wie Silber, Silber-Mix, Gold, Rhodium, Platin, Palladium u.a.

Extension database: Plastics
Massenkunststoffe (z.B. PE mit verschiedenen Dichten, PP, PS), Vinylpolymere (z. B. PVC, PVAL), technische Kunststoffe (z.B. ABS, PMMA, PTFE), Polyamid (z. B. PA 6, PA 6.6, PA 6.12), Spezialkunststoffe (z.B. PPS, PEEK, SMA).

Extension database: Coatings
Verschiedene Lösemittel-, Pulver- und Wasserschichten, Slurry-Klarlack, Pläne für die Modellierung von Automobil- und Industrielackierungen.

Extension database: End of life
Prozesse und Pläne zur Kreislaufwirtschaft, u.a. Granulatoren, Deponie, Verbrennung, dynamische Prozessmodelle.

Extension database: Manufacturing
Fertigungsprozesse wie Bearbeitung, Nieten, Tiefziehen, Schleifen, Formen, Laserschneiden, Verzinken.

Extension database: Electronics
Montagelinien, Spulen, Dioden, ICs, PWBs, Lötpasten, Kondensatoren, Transistoren, LED-SMDs, Widerstände, Ringkernspulen, FR4-Substrate, Thermistoren und andere. 

Extension database: Renewable raw materials
Nachwachsende Rohstoffe, u.a. Dünger und Pestizide, Traktoren und Feldbearbeitungsprozesse, landwirtschaftliche Geräte, industrielle Zwischenprodukte, verschiedene Getreide wie Mais, Weizen, Hanf, Flachs, Raps Sitz, Sojabohnen. Die Datenbank enthält zudem mehrere industrielle Vorprodukte für z.B. die Herstellung von Biopolymeren oder nachwachsenden Kraftstoffen.

Extension database: ecoinvent integrated
Die neueste Version der ecoinvent LCI-Datenbank enthält neue, überarbeitete und aktualisierte LCI Datensätzen. Die ecoinvent integrated Zusatzdatenbank enthält aggregierte und Einheitsprozessdatensätze für verschiedene Produkte und Verfahren.

Extension database: Construction materials
Enthält Zusatzstoffe, Leim, Beton, Mörtel, Putze, Farben, Leichtbeton, Ziegel, Schaummörtel, Kalksandstein, Bauplatten, Holz, Dämmstoffe, Wärmedämmverbundsysteme, Metalle, Kunststoffe, Fenster, Beleuchtung und Sanitär, Heizung und Lüftung, Aufzüge uvm. Kompatibel mit EN 15804, modularisiert.

Extension database: Textile finishing
Textilveredelungsprozesse, u.a. Vorbehandlung (Trockenverfahren wie Sengen oder Nassverfahren wie Entschlichten, Bleichen und Reinigen), Färben und / oder Bedrucken (z. B. Säuren, kationische, direkte, disperse und reaktive Farbstoffe), Appreturen, Gewebe.

Extension database: Seat covers
Sitzbezüge, u.a. aus Leder, PET-Gewebe, Schneiden und Nähen, Kunstleder, Vliesstoffe.

Extension database: Full U.S. LCI database
Eine Vielzahl von "Cradle-to-Gate"-Datensätzen und Plänen für häufig verwendete Materialien, Energieversorgung und Transportsysteme mit US-Randbedingungen. Ausschließlich in Englischer Sprache verfügbar.

Extension database: NREL U.S. LCI integrated
Diese kostenlose Datenbank enthält Prozesse und Pläne, die aus dem US-amerikanischen LCI-Datenbankprojekt von NREL integriert wurden. Ausschließlich in Englischer Sprach verfügbar.

Extension database: Bioplastics
Enthält diverse Datensätze für Biokunststoffe aus verschiedenen Quellen, z.B. Zuckerrohr, Mais, Weizen etc. sowie mehrere Recyclingpläne. Geografische Abdeckung für Deutschland, USA und Europa (EU-28).
Ermöglicht die Modellierung des gesamten Lebenszyklus von Biopolymer-Materialien. Recyclingprozesse sind als parametrierbare und vollständig justierbare Plansysteme vorhanden.

Extension database: Food & Feed
Die Datenbank enthält Prozesse und Pläne mit den am häufigsten verwendeten Nahrungs- und Futtermitteln in unterschiedlichen Regionen:

  • Pflanzen und Tiere, z.B. Mais, Tapioka, Rapssamen, Rindfleisch, Schafe
  • Herstellung von Nahrungsmitteln (einschließlich Molkerei-, Stärke- und Getreideerzeugnisse, Zucker, Fleisch, Schokolade, Tierfutter, pflanzliche und tierische Öle usw.) sowie Nebenprodukte
  • Europäische Produktions- und Importmischungen für wichtige Rohstoffe wie Zuckerrüben, Raps, Mais, Sojabohnen und Weizen
  • Verschiedene Allokationen
  • Informationen zur direkten Landnutzungsveränderung gemäß dem Ansatz "gewichteter Durchschnitt" entsprechend ENVIFOOD-Protokoll zur vollständigen Treibhausgas-Berechnung.

Extension database: Carbon Composites
Die Zusatzdatenbank Kohlenstofffaserverstärkte Kunststoffe (CFK) basiert auf Primärdaten aus der Industrie und beinhaltet diverse Prozesse, darunter eine Vielzahl von Verarbeitungsprozessen (Basisprozessen) mit den gängigsten Herstellungs- und Verarbeitungstechnologien in unterschiedlichen geografischen Regionen.

ifu Expert News

Monatlich Whitepaper, Best Practice Beispiele u.v.m. zu nachhaltiger Produktion