Ansprechpartner Events

Rebecca Brandt

Rebecca Brandt

+49-40-480009-77

E-Mail

Ressourceneffizienz-Treff 2018

Über 80 Teilnehmer aus Industrie, Beratung und Wissenschaft trafen sich am 26. Oktober im Ingenieurwerk Hamburg, um sich über Ressourceneffizienz und konkrete Umsetzungsmaßnahmen auszutauschen.
Gemäß dem Motto „Miteinander für mehr Effizienz“ bestand das Rahmenprogramm der Veranstaltung aus einer Vielzahl an Vorträgen von hochkarätigen Referenten. Hauptsächlich ging es dabei um folgende Themen:

  • Prozessoptimierung in der Produktion
  • Energieeffizienz
  • Materialeffizienz
  • Materialflusskostenrechnung

Sie sind interessiert an den Inhalten der Konferenz? Die Präsentationen der Referenten stehen Ihnen jetzt im pdf-Format als Download zur Verfügung.

Teilnehmer Ressourceneffizienz-Treff

Videoaufnahmen der Vorträge


Sie hatten leider nicht die Möglichkeit, live auf der Veranstaltung für Ressourceneffizienz dabei zu sein?
In diesem Fall haben wir gute Nachrichten für Sie: Ein Großteil des Rahmenprogramms wurde dieses Jahr professionell gefilmt.

Die Videoaufnahmen der Vorträge können Sie jetzt kostenlos ansehen. So verpassen Sie keine wichtige Information und keine auflockernde Anekdote, die beim Lesen der Präsentationen unter Umständen verloren gegangen wären.

▶ Videos ansehen

Jetzt Platz sichern: Ressourceneffizienz-Treff 2020

Der nächste Ressourceneffizienz-Treff wird im Oktober 2020 stattfinden. Falls Sie bereits jetzt wissen, dass Sie das Event auf jeden Fall (wieder) besuchen möchten, schreiben Sie uns gerne eine E-Mail. So erhalten Sie garantiert rechtzeitig eine exklusive Einladung zur Veranstaltung.

Networking auf dem Ressourceneffizienz-Event

Übersicht der Vorträge 2018

  • Keynote: Ressourceneffizienz und was dann? Die Herausforderung „Circular Economy“ mit Inhalt zu füllen | Prof. Dr. Mario Schmidt (INEC Institut für Industrial Ecology, Hochschule Pforzheim)

  • Paneldiskussion “Ressourceneffizienz durch Digitalisierung: Mythos oder Realität?“ | Martina Prox, (ifu Hamburg GmbH), Carl-Ernst Müller (nachhaltig.digital), Prof. Dr. Mario Schmidt (INEC) & Henning H. Sittel (Effizienz-Agentur NRW)

  • Ressourceneffizienz und Materialeffizienz in der Wirtschaft | Dr. Björn Dietrich (Behörde für Umwelt und Energie Hamburg) & Jan Hedemann (ifu Hamburg GmbH)

  • Kompetenz in Ressourceneffizienz: Der Expertenatlas consultare-bw.de | Jürgen Römhild (Umwelttechnik BW GmbH)

  • Energieeffizienz-Netzwerk ChemCoastPark Brunsbüttel | Volker Jahnke (Entwicklungsgesellschaft Brunsbüttel mbH) und Rieke Thee (Steinbeis Papier GmbH)

  • Verbesserung der Energieeffizienz bei der Zementherstellung im Holcim-Werk Lägerdorf | Werner Carstensen (Holcim Deutschland GmbH)

  • Quadratisch, Praktisch, Effizient – Rührwerksoptimierung bei RITTER SPORT | Benjamin Flaig (Alfred Ritter GmbH & Co. KG)

  • Schokolade heißgekühlt - Kosten- und CO2-Einsparungen durch intelligente Wärme- und Kälteoptimierung | Hamid Zazai (Nestlé Deutschland AG)

  • Energie- und Ressourceneffizienz verbessern, CO2-Emissionen senken - Praxisbeispiele aus einem Elektrostahlwerk | Florian Schrader (Georgsmarienhütte GmbH)

  • Einsatz ökobilanzieller Methoden zur Steigerung der Ressourceneffizienz in der Aluminiumproduktion | Matthias Stratmann (INEC für Hydro Aluminium Rolled Products GmbH)

  • Kreislaufführung als Ineffizienz: Vorteilhaftigkeit bewertet aus der MFCA-Perspektive | Dr. Cyrus Bark & Thomas Tauporn (C&C Bark Metalldruckguss und Formenbau GmbH)

  • Materialflusskostenrechnung als Instrument für strategische Unternehmensentscheidungen | Julian Nuss (Junker-Filter GmbH)

  • Visualized pinch analysis to answer the challenges of process optimization | Michael Haarup Hansen (EnergySolution A/S, Dänemark)

  • Ressourceneffizienz und Industrie 4.0 - Die Zukunft beginnt jetzt | Jan Hedemann (ifu Hamburg GmbH)
Übersicht der Vorträge 2018

Das sagen die Teilnehmer

Ressourceneffizienz-Treff

„Der Ressourceneffizienz-Treff ist für mich eine hervorragende Plattform zum Austausch mit anderen Gleichgesinnten. Hier erfahre ich, wie das Thema in anderen Branchen angegangen wird und lerne neue Ideen und Methodiken kennen. Jeder einzelne von uns Teilnehmern ist kompetent aber nur im Austausch mit anderen wird man besser und findet heraus, ob man auf dem richtigen Weg ist. Als geflügeltes Wort sage ich gerne: 'Energieeffizienz ist intelligente Faulheit'!“

Benjamin Flaig, Energiemanager, Alfred Ritter GmbH & Co. KG

Ressourceneffizienz-Treff

„Aus der gestrigen Schulung und dem heutigen Ressourceneffizienz-Treff nehme ich insbesondere die für mich neue Sichtweise auf die Materialflusskostenrechnung mit. Ich sehe einen großen Mehrwert für Unternehmen darin, die einzelnen Prozessschritte der Kreisläufe mit den Kosten verknüpfen zu können – man sieht unmittelbar, wo man gerade steht und wo Optimierungspotenziale verborgen sind. Nur wenn ich weiß, wie und was ich suche, weiß ich auch, was physikalisch notwendig und machbar ist.“

Florian Schrader, CFD-Ingenieur, Georgsmarienhütte GmbH

ifu Expert News

Monatlich Whitepaper, Best Practice Beispiele u.v.m. zu nachhaltiger Produktion