e!Sankey Software Boxshot
e!Sankey

e!Sankey

Die Sankey-Diagramm-Software

Visualisieren Sie die Material- oder Energieflüsse in Ihrem Unternehmen als Sankey-Diagramme. Erstellen Sie Sankey-Diagramme mit e!Sankey Software und nutzen Sie die ansprechenden Darstellungen in Präsentationen und Berichten.

e!Sankey Kundenberatung

Jan Schnakenberg

Jan Schnakenberg

+49-40-480009-50

E-Mail

Die populärste Software zum Erstellen von Sankey-Diagrammen - jetzt testen

e!Sankey wird von über 8000 Anwendern in mehr als 85 Ländern eingesetzt, um Stoff- und Energieflüsse als ansprechende Sankey-Diagramme darzustellen. Testen Sie e!Sankey kostenlos und unverbindlich mit einer 14-Tage Testversion.

e!Sankey - show the flow.

e!Sankey - show the flow.

Mit der Software e!Sankey erzeugen Sie schnell und bequem grafisch ansprechende Sankey-Diagramme. Ganz gleich, ob es Energieflüsse, Mengenströme, Güterbewegungen oder Wertströme sind: Mit e!Sankey erstellen Sie überzeugende Visualisierungen beispielsweise für Präsentationen, Berichte und Veröffentlichungen.

In Sankey-Diagrammen lassen sich alle Arten von Flüssen mit mengenproportionalen Pfeilen visualisieren, z. B. Energie-, Material- und Kostenflüsse. Die Breite der Pfeile im Diagramm bezieht sich dabei auf die Menge des Flusses, d. h. die doppelte Menge wird durch einen doppelt so breiten Pfeil dargestellt.

Mit der Visualisierung von Mengenströmen in Sankey-Diagrammen lassen sich Ineffizienzen und Einsparpotenziale im Umgang mit Ressourcen aufzeigen. Insbesondere im Zusammenhang mit Ressourceneffizienz und im Energiemanagement bzw. Energieaudit gewinnen Sankey-Diagramme zunehmend an Bedeutung. Sie lenken den Blick auf das Wesentliche.

Werden Kosten in Sankey-Diagrammen dargestellt, so zeigen sie, in welchen Schritten entlang der Wertschöpfungskette bzw. in der Produktion die größten Wertströme fließen. 

    Anwendungsgebiete

    Anwendungsgebiete

    e!Sankey nutzen Sie u. a. zur Darstellung von Sankey-Diagrammen der folgenden Anwendungsgebiete:

    • Energieflüsse (Energiebilanz), Energieeffizienz
    • Wärmetransfer, Wärmeverlust
    • Wasser/Abwasser (Wasserbilanz), Abfallmengen/Entsorgungswege
    • Materialflüsse, z. B. innerhalb eines Produktionssystems
    • Logistik, Gütertransporte, Supply Chain Betrachtungen
    • Darstellung von Kosten, Kostenverteilung, Wertströme
    • Gewichtete Stoffströme (z. B. Treibhausgasemissionen, Konzentrationen)

    "Bei unseren Energieanalysen können wir mit e!Sankey sehen, wo die Energie bleibt"

    e!Sankey ist weltweit die am meistgenutzte Software für das Zeichnen von Sankey-Diagrammen.

    Über 8000 Anwender in mehr als 85 Ländern vertrauen auf die Leistungsfähigkeit von e!Sankey.

    Die zahlreichen Features zur grafischen Gestaltung und für das Layout unterstützen Sie optimal bei der Erstellung Ihrer Sankey-Diagramme. Und wenn Sie einmal nicht weiterkommen, dann stehen wir Ihnen selbstverständlich mit Rat und Tat zur Seite.

    Referenzen e!Sankey

    Referenzen e!Sankey

    Zu den Anwendern von e!Sankey gehören namhafte Industrieunternehmen, aber auch mittelständische Firmen, Forschungseinrichtungen, Consultings, und Energieberater. In der e!Sankey Referenzliste finden Sie eine Auswahl von Unternehmen, die e!Sankey erfolgreich einsetzen. Wer nutzt e!Sankey?

    Wer nutzt e!Sankey?
    In e!Sankey steckt die Erfahrung aus über 20 Jahren Softwareentwicklung

    In e!Sankey steckt die Erfahrung aus über 20 Jahren Softwareentwicklung

    Die ifu Hamburg GmbH, Hersteller von e!Sankey, entwickelt seit 1993 Softwareanwendungen für Nachhaltigkeit und betrieblichen Umweltschutz. Dieses Know-how ist in e!Sankey mit eingeflossen.

    ifu Expert News

    Monatlich Whitepaper, Best Practice Beispiele u.v.m. zu nachhaltiger Produktion

    Was sind Sankey-Diagramme?

    Sankey-Diagramme sind eine wirkungsvolle Alternative zu herkömmlichen Diagrammtypen, insbesondere wenn es um die Darstellung von Energieflüssen und Mengenströmen in Produktionsanlagen geht.

    Sie kommen im Energiemanagement, im Facility Management und in der Anlagentechnik zum Einsatz.

    Mit Sankey-Diagrammen werden die Flußmengen durch mengenproportionale Pfeile angezeigt: Die Breite des Pfeils repräsentiert maßstabsgerecht die Menge.

    Dadurch fällt der Blick sofort auf das Wesentliche.

    Wer ist Mr. Sankey?

    Sankey-Diagramme sind benannt nach Captain Matthew Henry Phineas Riall Sankey, einem irischen Ingenieur, der sich mit der Effizienz von Dampfmaschinen befasste. Er publizierte 1898 das erste Energie-Diagramm dieser Art.

    Software für Sankey-Diagramme

    Die Software e!Sankey ist spezialisiert auf die Erstellung von ansprechenden Sankey-Diagrammen. 

    Sie ist mit über 8000 Lizenzen in über 85 Ländern die weltweit am häufigsten genutzte Sankey-Diagramm-Software.